TESmart freut sich, unser Prime Day Event anzukündigen, bei dem wir bis zu 20 % Rabatt auf unsere fortschrittlichen USB 3.0-, MST (Multi-Stream Transport)- und 8K KVM-Switches anbieten.

Prime day

Der brandneue HDK404-P Quad-Monitor-KVM-Switch: Der Gipfel des Multi-Screen-Managements

Einführung

TESmart hat den HDK404-P Quad-Monitor-KVM-Switch sorgfältig entworfen, ein hochmodernes Gerät, das speziell für die Handhabung mehrerer Aufgaben und komplexe Multi-Screen-Umgebungen entwickelt wurde. Die Designphilosophie des HDK404-P basiert auf dem Bedürfnis des Benutzers nach einem größeren Arbeitsbereich und flexiblerer Bildschirmkontrolle. Dieser Quad-Monitor-KVM-Switch verbindet und steuert nicht nur vier Computer gleichzeitig, sondern ermöglicht auch eine unabhängige oder synchronisierte Anzeige auf vier Monitoren. Der HDK404-P bietet beispiellose Bequemlichkeit und Effizienz für Benutzer, die schnell zwischen mehreren Anwendungen und Systemen wechseln müssen.

 

MST-Technologie

Definition und Funktionsprinzip

Multi-Stream Transport (MST)-Technologie ist eine innovative Anzeigetechnologie, die das traditionelle Bildschirmmanagement revolutioniert. Mit MST kann ein einziger physischer Anschlusspunkt mehrere unabhängige Videosignale unterstützen, was komplexe Multi-Screen-Display-Setups ermöglicht. MST nutzt die Mehrkanalfähigkeit von DisplayPort, wodurch mehrere unterschiedliche Videostreams gleichzeitig über eine einzige Verbindung übertragen werden können. Das bedeutet, dass Benutzer mehrere Monitore an ein Gerät anschließen können, wobei jeder unabhängige Inhalte von verschiedenen Quellen anzeigt oder die gleiche Signalquelle teilt.

Verbindung und Steuerung

In praktischen Anwendungen vereinfacht die MST-Technologie den Einrichtungsprozess für mehrere Monitore. Benutzer verbinden die Monitore einfach mit DisplayPort-Kabeln in einer "Daisy-Chain"-Konfiguration. Eine anschließende Softwarekonfiguration ermöglicht es, jeden Bildschirm unabhängig zu steuern und zu verwalten, was große Flexibilität und Bequemlichkeit bietet.

Anwendbare Szenarien

Die MST-Technologie eignet sich besonders für Umgebungen, die mehrere Datenquellen oder visuelle Inhalte gleichzeitig verarbeiten müssen. Beispielsweise können Finanzhändler verschiedene Marktinformationen in Echtzeit auf mehreren Monitoren überwachen; Grafikdesigner können an einem Bildschirm arbeiten, während sie die Effekte auf einem anderen voranschauen.

Vorteile und Herausforderungen

Der Hauptvorteil der MST-Technologie ist, dass sie effizientere und flexiblere Multi-Screen-Management-Fähigkeiten bietet, aber sie führt auch neue Herausforderungen ein. Zum Beispiel teilen alle verbundenen Monitore die Bandbreite derselben Videoquelle, was die Auflösung und Bildwiederholrate auf einigen Bildschirmen einschränken kann. Daher ist es beim Entwerfen eines MST-Setups wesentlich, die Auflösungs- und Bandbreitenanforderungen jedes Monitors zu berücksichtigen, um eine optimale Anzeigeleistung zu gewährleisten.

 

Schlüsselfunktionen des Quad-Monitor-KVM-Switches HDK404-P

  • Quad-Monitor-Display-Switcher: Der HDK404-P Quad-Monitor-KVM-Switch ist ein revolutionäres Gerät, das für Benutzer entwickelt wurde, die mehrere Computer und Monitore gleichzeitig steuern müssen. Unter Nutzung der MST-Technologie kann dieses Gerät leicht bis zu 4 Computer verwalten und ermöglicht eine effiziente Quad-Monitor-Erweiterung oder Spiegelanzeige. Ob für komplexe Datenanalysen an anspruchsvollen Arbeitsstationen oder für immersive Unterhaltungserlebnisse auf Gaming-Computern, der HDK404-P bietet unvergleichliche Bildschirmmanagementlösungen.

  • 11-in-1 Gemeinsame Dockingstation: Die 11-in-1 gemeinsame Dockingstation des HDK404-P bietet eine ideale Lösung für Umgebungen mit mehreren Geräten. Ausgestattet mit 4 USB 3.0 Ports, 2 USB 2.0 Ports, einer 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und 4 HDMI-Ausgängen, erfüllt sie eine Vielzahl von Anschlussbedürfnissen. Diese Dockingstation bringt nicht nur größere Flexibilität zum KVM-Switch, sondern vereinfacht auch den Anschlussprozess des Benutzers erheblich und macht die Arbeitsstation ordentlicher und effizienter.

  • Unterstützung für hohe Auflösung und Bildwiederholraten: Der HDK404-P unterstützt HDMI 2.0-Standards und verarbeitet Auflösungen bis zu 4K@60Hz 4:4:4 sowie Bildwiederholraten von 1080P@240Hz/165Hz/144Hz/120Hz und 2560×1440@144Hz/120Hz. Das bedeutet, dass Benutzer herausragende Anzeigeeffekte und Reaktionsgeschwindigkeiten erleben können, egal ob sie hochauflösende Bildverarbeitung, Videobearbeitung oder ultimative, flüssige Spielerlebnisse benötigen. Mit diesem Gerät können Benutzer ein visuelles Fest mit hoher Auflösung und hohen Bildwiederholraten genießen, egal ob für professionelle Arbeit oder Unterhaltungsaktivitäten.

 

Funktionale und Szenario-Erklärungen

  • High-End-Homeoffice: Die 11-in-1-Shared-Dockingstation des HDK404-P, entworfen für vier PCs, bietet eine reiche Auswahl an Peripherieanschlüssen wie USB 3.0, USB 2.0, LAN-Schnittstelle und vier HDMI-Ausgänge, was sie zum perfekten Hub für ein Homeoffice macht. Dieses Gerät ermöglicht es Benutzern, alle PCs über eine ordentliche Schnittstelle zu verwalten und schafft so einen aufgeräumten, effizienten Arbeitsplatz. Mit der MST-Technologie kann der HDK404-P vier Bildschirme nahtlos erweitern oder spiegeln und bietet vereinfachte Lösungen für Bildschirmzusammensetzungen und matrixartige Nutzung.

  • Multimedia-Workstation: Designer und Videobearbeiter können nun leicht zwischen verschiedenen Software und Projekten wechseln und dabei präzise Kontrolle über jeden Arbeitsablauf behalten. Die Multi-Screen-Anzeigefähigkeit des HDK404-P bedeutet, dass kreatives Design auf einem Bildschirm erfolgen kann, während Videos gerendert oder Referenzmaterialien auf anderen Bildschirmen betrachtet werden. Die ausgestattete 11-in-1-Dockingstation bietet umfangreiche Anschlussoptionen für Multimedia-Workstations und erfüllt die Bedürfnisse moderner Kreativprofis. Mit mehreren USB-Anschlüssen, HDMI-Ausgängen und anderen notwendigen Schnittstellen können alle wesentlichen Geräte einfach verbunden und verwaltet werden.

  • IT-Engineering: Mit der Quad-Monitor-Anzeigefähigkeit des HDK404-P können IT-Profis leicht Netzwerk- und Systemstatus überwachen und verwalten, während sie die Kontrolle über mehrere Aufgaben behalten. Das bedeutet Echtzeit-Datenüberwachung auf einem Bildschirm, während Systeme konfiguriert oder Code auf anderen Bildschirmen geschrieben wird. Die für vier Computer entworfene 11-in-1-Dockingstation bietet umfangreiche Peripherieanschlussoptionen. Mit USB 3.0-Anschlüssen, HDMI-Ausgängen und anderen wesentlichen Schnittstellen können alle Schlüsselgeräte nahtlos verbunden und verwaltet werden.

 

Fazit

Für Fachleute, die ultimative Effizienz und Multifunktionalität im Multi-Screen-Management suchen, stellt TESmarts HDK404-P Quad Monitor KVM Switch die Spitze der Multi-Screen-Management-Technologie auf dem heutigen Markt dar und ist eine ideale Wahl für diejenigen, die hohe Effizienz und Multifunktionalität fordern. Die Kernstärken dieses Geräts sind seine außergewöhnliche technische Unterstützung, Multifunktionalität und benutzerfreundliches Design, die eine neue Transformation für moderne effiziente Arbeitsumgebungen bringen. Der HDK404-P erreicht durch MST-Technologie eine nahtlose Quad-Monitor-Erweiterung oder Spiegelanzeige, was die Effizienz des Multi-Screen-Managements erheblich verbessert. Benutzer können leicht komplexe Aufgaben auf verschiedenen Bildschirmen handhaben und somit einen effizienten Arbeitsablauf erreichen. Das Design der 11-in-1-Shared-Dockingstation bietet den Benutzern eine Fülle von Peripherieanschlussmöglichkeiten, die unterschiedliche Arbeitsanforderungen erfüllen. Darüber hinaus optimieren Funktionen wie Ein-Tasten-Umschaltung, EDID-Emulation und Pausierung der Audioausgabe das Benutzererlebnis weiter.

Einen Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.